Kostenlose Nachhile - wieso?


Klassische Nachhilfe kann sehr teuer sein - und sie ist es in der Regel auch. Häufig bezahlt man nicht nur für einen Termin, sondern nimmt regelmäßig Nachhilfe. Und das, was man in der Nachhilfe gelernt hat, hat man sich gemerkt, oder man muss es beim nächsten Mal erneut nachfragen. Ein "Rückspulen" ist nicht möglich... Daher biete ich kostenlose Nachhilfe in Form von Lernvideos an, damit alle die Chance auf Wissen und Bildung haben.

 

Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch das Recht hat, in seinem Tempo zu lernen und dass Bildung kostenlos sein muss. Denn wenn Bildung Geld kostet, so können sich nur diejenigen Nachhilfe leisten, deren Eltern über genügend Geld verfügen. Das führt letztendlich dazu, dass bereits einige Schülerinnen und Schüler in frühen Jahren daran gehindert werden, sich frei entfalten zu können. Dies empfinde ich als ungerecht! Weshalb der Staat an dieser Stelle nur unzureichend interveniert, ist mir ein Rätsel - aber wenn der Staat sich um dieses Anliegen nicht kümmert, so muss ich dies halt tun. Und ich mache das gerne, indem ich Lernvideos produziere und in voller Länge kostenlos zur Verfügung stelle. Die meisten anderen Webseiten stellen nur Ausschnitte ihrer Videos zur Verfügung, für vollständige Videos muss dann Geld gezahlt werden. Ich jedoch vertrete die Meinung, dass Bildung nie eine Frage des Geldbeutels sein darf.

 

Ich hoffe, dass eines Tages der Staat ein Bildungssystem etablieren wird, das die soziale Ungerechtigkeit in der Gesellschaft bekämpft, anstatt sie weiter zu unterstützen. So lange dieser Paradigmenwechsel jedoch nicht stattgefunden hat, werde ich weiter für Chancengerechtigkeit einstehen und kämpfen.